Defibrillatoren jetzt beschaffen

 

Defibrillatoren sind einfach zu handhabende geräte, mit denen man Menschen in Not helfen kann. 

 

Voraussetzung ist, daß ein entsprechendes Gerät vorhanden ist und daß sich jemand traut es anzuwenden.

 

Das kann jeder, der einen Erste- Hilfe-Kursus besucht hat. Es geht darum statt mechanischer Wiederbelebung diese mit Hilfe eines Stromstoßes wirksamer durchzuführen. 

 

Um die Überlebenschancen von Verletzten zu vergrößern hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, daß Defibrillatoren an Orten vorgehalten werden sollen, wo sich viele Menschen aufhalten. Das sind die Dorfgemeinschaftshäuser. Deshalb haben wir nach längerer Diskussion den nachstehenden Antrag gestellt. Es ist genug geredet, jetzt ist es Zeit zu handeln!

 

Auf Antrag der CDU wurde nicht nur für Steinlah ein gerät beschafft, wie es die mehrheit vorgesehen hatte, sondern auch eines für Haverlah.

 

Darüberhinaus haben wir weitere Maßnahmen zur Verbesserung des Rettungsdienstes vorgeschlagen. Sogenannte "Ersthelfer" könnten die rettungsbaläufe beschleunigen und schneller Hilfe am Verletzten bringen. Dazu bedarf es aber noch weiterer Klärungen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jochen-Konrad Fromme