Pressemitteilung Landwirtschaftsministerin
GH-4 Dorfentwicklung PM Landwirtschaftsm[...]
PDF-Dokument [559.2 KB]

                                                   Dorfentwicklung 

Ortsliste des ML neu aufgenommene Maßnahmen
GH-43 Dorfentwicklung PI-40-18_Dorfentwi[...]
PDF-Dokument [21.3 KB]

Zwischenschritt

 

Das Dorfentwicklungsprogramm sieht Fördermöglichkeiten für öffentliche und private Vorhaben vor. Deshalb haben wir uns um die Aufnahme in das Programm beworben. 

Aus dem Bezirk des Amtes für Landesentwicklung Braunschweig hat es 2018  nur eine Gemeinde aus dem Raum Göttingen geschafft. Der gute Platz 2 hat in diesem Jahr nicht gereicht.

 

Wir wollen aber am Ball bleiben und bewerben uns deshalb um eine „Vorstufe“ dazu im Rahmen des Modellvorhabens „Soziale Dorfentwicklung“ [ vgl. dazu: https://www.rlb-eg.de/home/news/news/datum/2015/08/23/modellvorhaben-zur-sozialen-dorfentwicklung-gestartet/]

 

Konzept "Soziale Gemeinde"
GH-43-Dorfentwicklung VA 18-044-17-Anlag[...]
PDF-Dokument [2.1 MB]

               Rat beschließt erneut Antrag zur Dorfentwicklung

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 21.06.2017 die erneute Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm zu beantragen. Mit diese für viele Grundstückseigentümer wichtigen Maßnahme schloß er sich dem CDU-Antrag an. Dadurch könnten Zuschüsse für Sanierungsmaßnahmen und gemeinschaftsförderliche Vorhaben auch von privaten Eigentümern gefördert werden.

 

Die Förderung der Dorfentwicklung durch das Ministerium für den Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist fester Bestandteil niedersächsischer Politik zur Entwicklung der ländlichen Räume.

 

Grundvoraussetzung für eine Förderung im Rahmen der Dorfentwicklung ist die Aufnahme in das Niedersächsische Dorfentwicklungsprogramm.

Nach Aufnahme in dieses Programm bedarf es der Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplans.

 

Nähere Informationen können Sie in den nachfolgenden Beitragen nachlesen.

 

 

Die Gemeinde Haverlah hat erstmalig im Jahre 2016 den Antrag auf die Aufnahme in das Programm beschlossen. Zusammen mit Elbe und Heere bewerben wir uns. 

 

Der Ortsteil Sterinlah ist bereits aufgenommen und dort läuft das Programm zur Zeit noch.

 

Wir freuen uns, dass sich alle Parteien hinter den Antrag gestellt haben. Aber niemand sollte sich mit fremden Federn schmücken. Wir erinnern uns noch gut daran, dass sich die SPD mit Händen und Füßen gegen einen rechtzeitigen Beschluss gewehrt hat und eine Abstimmung verhindern wollte. Sie musste durch eine lange Diskussion zur Zustimmung überredet werden[siehe Ratssplitter/Antragskultur http://www.cdu-haverlah.de/informationen-der-cdu-haverlah/februar-2016/  ] und sollte deshalb heute nicht so tun, als ob das ihr Werk war.

 

 

                         Ratssitzung

 

am 19.03.2019

 

die Inhalte stellen wir hier demnächst vor

 

vgl Ratssitzungen 20.11.2018

 

https://www.cdu-haverlah.de/ratssitzungen/gemeinderat-am-20-11-2018/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jochen-Konrad Fromme